Gesunde Zähne – strahlendes Lächeln


Mundhygiene / Professionelle Zahnreinigung
Mundhygiene dient zur Vorbeugung von Erkrankungen innerhalb der Mundhöhle sowie der Unterstützung des Therapieerfolges zahnärztlicher Behandlungsmaßnahmen. Die mechanische Zahnreinigung wird mit modernster Technik, wie z.B. Airflow, von speziell geschulten Mitarbeitern ausgeführt und ist durch keine andere Maßnahme zu ersetzen.

Kinderprophylaxe-Programm
Speziell für unsere kleinsten Patienten bieten wir ein besonderes Vorsorge- bzw. Prophylaxeprogramm an. Dadurch wird bereits in jungen Jahren der Grundstein für eine perfekte Zahngesundheit gelegt.

Parodontologie
Die Parodontologie beschäftigt sich mit der Erkrankung der Mundschleimhaut, dem Zahnfleisch, dem Zahnhalteapparat und den angrenzenden Knochen. Herr Dr. Vogler ist zertifizierter Spezialist für Parodontologie. Wir führen die fachkundige Diagnostik auf Wunsch mit Bakterienbestimmung und die Behandlung von Zahnfleischentzündungen und Zahnbetterkrankungen (Parodontitis/ "Parodontose"), sowie die Therapie des damit verbundenen Zahnfleisch- und Knochenverlustes, durch.

Konservierende Zahnmedizin
In der konservierenden Zahnmedizin benutzt man üblicherweise Füllungen oder Inlays. Die Qualität und Verträglichkeit einer Zahnfüllung hängt ausschließlich von dem verwendeten Füllmaterial ab. Unser Schwerpunkt liegt in einer minimal invasiven, schadensgerechten Therapie, die sich hauptsächlich auf zahnfarbene, metallfreie Restaurationen abstützt.

Wurzelbehandlung (Endodontie)
Verträglichkeit, Stabilität und Gleichgewicht im Mund sind mit eigenen Zähnen am besten zu erreichen. Die Anwendung neuester Technologien der Endodontie ermöglicht die Heilung und Erhaltung vieler devitaler (abgestorbener) Zähne, die früher als verloren galten.

Amalgamausleitung
Die Entfernung der quecksilberhaltigen Amalgamfüllungen erfolgt in unserer Zahnarztpraxis immer unter optimalen Bedingungen zum Schutz Ihrer Gesundheit. Um Störungen zu unterbinden ist eine Vereinheitlichung der im Mund verarbeiteten Metalle anzustreben. Die Amalgamausleitung aus den Körperzellen sollte parallel zur Zahnsanierung erfolgen. Erst hierdurch wird eine effektive Geweberegeneration ermöglicht.

Kompositfüllungen
Kompositfüllungen bestehen aus einer hochwertigen Kunststoffmatrix. Um optimale Belastungseigenschaften zu erreichen, wird diese mit Glas- und Keramikpartikeln angereichert. Das Hinzugeben von Farbpigmenten sorgt für eine ideale Farbgebung. Diese Art der Kunststofffüllungen mit Schichttechnik bildet die Alternative zu Amalgamfüllungen.

Ästhetische Zahnheilkunde
Zu einem schönen Mund gehören auch ansehnliche Zähne. Die ästhetische Zahnheilkunde bietet viele Möglichkeiten, das Aussehen der Zähne zu verbessern. Zahnstellung und Farbe sowie Zustand des Zahnfleisches lassen sich heute mit neuen Methoden optimieren, z.B. durch Veneers (hauchdünne Keramikschalen), Kronen aus Zirkon oder keramischen Zahnersatz. Zur Aufhellung der Zahnfarbe wird das Bleaching-Verfahren (von engl. to bleach, „bleichen“) eingesetzt.

Funktionsanalyse / Schienentherapie
Das Kausystem des Menschen ist ein komplexes System, bei dem Zähne, Kaumuskulatur, Kiefergelenke, Körpergelenke, Körperstatik und -dynamik normalerweise harmonisch aufeinander abgestimmt sind. Aus vielfältigen Gründen kann es in diesem System zu Störungen kommen und Symptome wie diese hervorrufen:  Schmerzende Zähne, Kopf-, Ohren-, Nacken- und Rückenschmerzen, Tinnitus, Zähneknirschen und starker Abrieb der Zähne. Hier ist zunächst eine gründliche Diagnostik erforderlich. Die aus der so genannten Funktionsanalyse gewonnenen Daten dienen unter anderem dazu, geeignete Therapien zu bestimmen. Dies erfolgt z.B. durch Schienentherapie, bei der sich die Kaumuskulatur entspannt, in einer Korrektur des Zahnersatzes, in Einschleifmaßnahmen an den Zähnen, in manchen Fällen aber auch in einer kompletten zahntechnischen Sanierung des gesamten Gebisses.

Zahnersatz
Bei uns erhalten Sie innovativsten Zahnersatz wie z.B. Brücken aus Zirkon (hochverdichtete Keramik). Grundsätzlich ist bei kleinen Lücken und festen Pfeilern eine Brücke fast immer möglich. Bei sehr großen Lücken kann in der Regel nur herausnehmbarer Zahnersatz als Alternative zu Implantaten eingesetzt werden. Hier arbeiten wir z.B. mit Teleskopkronen, die klammerlos einen hohen Tragekomfort gewährleisten. Jeder Zahnersatz wird mit allen funktionsanalytischen Maßnahmen (Gnathologie) hergestellt, um eine perfekte Bissregistrierung zu erreichen. Mit dieser Bissregistrierung wird die Lage von Oberkiefer zu Unterkiefer bestimmt, um dann die Zähne auf der Prothesenbasis optimal auszurichten.


Impressum   Datenschutz

Sprechzeiten

Mo    08:00 - 12:30 | 14:00 - 18:00
Di 08:00 - 12:00 | 14:00 - 19:00
Mi 08:00 - 12:30 | 14:00 - 16:00
Do 08:00 - 12:30 | 14:00 - 18:00
Fr 08:00 - 13:00

Zu diesen Zeiten erreichen Sie
uns auch telefonisch.
Telefon +49 (0) 8105 1855

Zahnarzt Gilching: Praxisteam

Die Praxis

Landsberger Straße 18
82205 Gilching
Telefon +49 (0) 8105 1855
zahnarzt@dr-johann-vogler.de
Anfahrtsskizze (google maps)